Über uns

Isabel Bühner

Osteopathin & Heilpraktikerin

Meine tägliche Arbeit als Physiotherapeutin hat mich dazu inspiriert, mehr mit Menschen arbeiten zu wollen, um Neues zu entdecken und voranzubringen. So führte mich mein Weg zur Osteopathie, zur Heilpraktik und zum Familienstellen. Diesen Therapien habe ich viel zu verdanken, sie lehrten mich Neues und ließen mich in tiefe Prozesse und Methoden Einblick gewinnen.

Diese kann ich heute ganz individuell auf den jeweiligen Patienten anwenden.

  • Seit 1999 staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • 5-jährige Osteopathie Ausbildung an der OSD-Schule (Zertifikat)
  • Cranio-Sakral-Therapeutin
  • Kinder-Osteopathin nach Mitha & Möckel
  • Abschluss zur Heilpraktikerin 2014
  • Abschluss in klassischer Homöopathie 2013
  • Ausbildung zum Familienstellen nach Bert Hellinger 2017

Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen:

  • Manuelle Therapie
  • CMD – Kiefergelenkbehandlung
  • Tinnitus-Behandlung
  • Viscerale Osteopathie nach Jean-Piere Barral und Peter Levin
  • FDM – Faszienbehandlung nach Typhaldos
  • Grundlagen der Biodynamischen Körpertherapie nach Gerda Boyesen
  • Tibetische Medizin
  • Tuina-Behandlung
  • Akupressur nach Jin Shin Do
  • Kinesiotape
  • Hot-Stone-Massage
  • Magnetfeldtherapie

Praxiseröffnung Osteopathie am Hof 2010

Catrin Strobel

Osteopathin & Heilpraktikerin

Der Beruf der Physiotherapeutin hat mich schon immer begeistert. Ich finde es spannend, die funktionellen, organischen und psychischen Zusammenhänge des Körpers zu entdecken und mit Methoden zu erarbeiten. Somit führte mich mein Weg über die Physiotherapie weiter zur Osteopathie und auch zur Pferdeosteopathie, in der ich auch mehrere Jahre als Dozentin gearbeitet habe.

In diesen Bereichen finde ich meine große Leidenschaft.

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin seit 1994
  • Sport- und Gymnastiklehrerin mit Zusatz Sporttherapie
  • Ausbildung zur Pferde-Osteopathin mit Abschluss 2003
  • 5-jährige Osteopathie-Ausbildung an der OSD-Schule (Zertifikat)
  • Cranio-Sakral-Therapeutin
  • Seit 2005 selbstständige Pferdeosteopathin
  • 2006 – 2015 Dozentin am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie , Dülmen
  • Abschluss zur klassischen Homöopathin 2013
  • Abschluss zur Heilpraktikerin 2015

Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen:

  • Manuelle Therapie
  • Bobath-Therapie
  • Therapie nach Brügger, Basis- und Aufbaukurs
  • CMD – Kiefergelenkbehandlung
  • Tinnitus-Behandlung
  • Viscerale-Osteopathie nach Jean-Piere-Barral und Peter Levin
  • Grundlagen der Biodynamischen Körpertherapie nach Gerda Boyesen
  • Akupressur nach Jin-Shin-Do
  • Tuina-Therapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Kinesiotape

Pferde-Osteopathie

In meiner langjährigen Erfahrung in der Behandlung von Mensch und Tier habe ich festgestellt, dass Dysfunktionen sowohl vom Reiter auf das Pferd, als auch umgekehrt übertragen werden können.

Hierdurch können Rückenprobleme, Beckenschiefstände, Blockierungen, Lahmheit, Steifigkeit, also Missstände bei Mensch und Tier entstehen.

Deshalb möchte ich mein Konzept, die Behandlung von Reiter und Pferd vorstellen.

Nicht nur im Sportbereich, sondern auch im Freizeitbereich kann hier eine bessere Einheit mit Wohlgefühl von Reiter und Pferd erzielt werden. Das sich somit in einer deutlich höheren Bewegungsqualität auszeichnet.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Praxiseröffnung Osteopathie am Hof 2010

Catrin Strobel

Osteopathin & Heilpraktikerin

Der Beruf der Physiotherapeutin hat mich schon immer begeistert. Ich finde es spannend, die funktionellen, organischen und psychischen Zusammenhänge des Körpers zu entdecken und mit Methoden zu erarbeiten. Somit führte mich mein Weg über die Physiotherapie weiter zur Osteopathie und auch zur Pferdeosteopathie, in der ich auch mehrere Jahre als Dozentin gearbeitet habe.

In diesen Bereichen finde ich meine große Leidenschaft.

  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin seit 1994
  • Sport- und Gymnastiklehrerin mit Zusatz Sporttherapie
  • Ausbildung zur Pferde-Osteopathin mit Abschluss 2003
  • 5-jährige Osteopathie-Ausbildung an der OSD-Schule (Zertifikat)
  • Cranio-Sakral-Therapeutin
  • Seit 2005 selbstständige Pferdeosteopathin
  • 2006 – 2015 Dozentin am Deutschen Institut für Pferdeosteopathie , Dülmen
  • Abschluss zur klassischen Homöopathin 2013
  • Abschluss zur Heilpraktikerin 2015

Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen:

  • Manuelle Therapie
  • Bobath-Therapie
  • Therapie nach Brügger, Basis- und Aufbaukurs
  • CMD – Kiefergelenkbehandlung
  • Tinnitus-Behandlung
  • Viscerale-Osteopathie nach Jean-Piere-Barral und Peter Levin
  • Grundlagen der Biodynamischen Körpertherapie nach Gerda Boyesen
  • Akupressur nach Jin-Shin-Do
  • Tuina-Therapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Matrix-Rhythmus-Therapie
  • Kinesiotape

Pferde-Osteopathie

In meiner langjährigen Erfahrung in der Behandlung von Mensch und Tier habe ich festgestellt, dass Dysfunktionen sowohl vom Reiter auf das Pferd, als auch umgekehrt übertragen werden können.

Hierdurch können Rückenprobleme, Beckenschiefstände, Blockierungen, Lahmheit,
Steifigkeit, also Missstände bei Mensch und Tier entstehen.

Deshalb möchte ich mein Konzept, die Behandlung von Reiter und Pferd vorstellen.

Nicht nur im Sportbereich, sondern auch im Freizeitbereich kann hier eine bessere Einheit mit Wohlgefühl von Reiter und Pferd erzielt werden. Das sich somit in einer deutlich höheren Bewegungsqualität auszeichnet.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Praxiseröffnung Osteopathie am Hof 2010

Unsere Leistungen

Was können wir für Sie tun?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung